Lesungen

„Zu Tisch“ – Kulinarische Geschichten

Wiebke Johannsen liest aus ihrem Klassiker „Zu Tisch!“ mit Lebensmittelgeschichten. Ei, Tomate, Huhn und Hering rollen, stöckeln und schwimmen durch die kurzen Geschichten und dazwischen gibt es – auf Wunsch – Kostproben der Koppheister-Küche, fein thematisch abgeschmeckt. Die Buch-Illustrationen von Birgit Kiupel begleiten die Text-Lebensmittel-Gänge.

Sonnabend, den 24. März 2018, 19:00 Uhr

Koppheister Café & Bar
Königsstraße 55
22767 Hamburg
Telefon 040 84204633

http://www.koppheister.com

Eintritt: Hutkasse
Bitte die Kulinarische Begleitung vorab reservieren.

 

 

„Fräulein Lehrerin“
Eine Bildungsnovelle

Wiebke Johannsen liest ihr neues Prosastück über das Fräulein Lehrerin, die Pianistin und Keyboarderin Melanie Mehring begleitet.
Warum ist die Lehrerin eigentlich ein Fräulein? Genau wie das „Fräulein vom Amt“ ging sie mit ihrer Eheschlieszung ihrer Anstellung verlustig. In Hamburg wurde dies de-facto-Zölibat vom Arbeiter- und Soldatenrat im Januar 1919 aufgehoben. In der Erzählung vom Fräulein Lehrerin treten reale und fiktive Fräuleins auf, bewegen wir uns in mehreren Zeitschichten. Ein weiterer Beitrag zur angewandten Fräuleinforschung.

Sonntag, den 6. Mai 2018, 11:30 Uhr

Bibliothek des Museums für Hamburgische Geschichte, Holstenwall 24
http://www.hamburgmuseum.de

Eintritt: Museumseintritt

 

„Hier Amt, was beliebt?“
Neues aus der Fräuleinforschung in Ton und Bild
Lesung mit Freier Improvisierter Musik

Wiebke Johannsen (Prosa) * Doro Offermann (Saxophon) *
Luise Determann (Gitarre)

Dienstag, den 24. Oktober 2017, 19:00 Uhr

KOPPHEISTER, Königstraße 55 (Hamburg-Altona)
Eintritt: Hutkasse

 

Her mit der Marie!
Ein Abend über Geld
(Ausschnitte aus einem Programm)

Szenen, Texte, Musik mit Angela Dietz, Dörte Harksen,
Dorothee Offermann, Wiebke Johannsen

Montag, den 13. April 2015, 20 Uhr

La MOTTA – exklusiv für Frauen
in der Motte. Stadtteilzentrum in Hamburg-Ottensen
Eulenstraße 43